Stacks Image p64_n2
  • Stacks Image 54
    Stacks Image 79
    Stacks Image 56
    Stacks Image 72

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Bei der Nutzung unserer Dienste werden Sie eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet.

Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung Ihrer Daten an in der Einwilligungserklärung genannte Dritte, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden. Andernfalls findet keine Weitergabe statt.

Die DDG Deutsches Dienstleistungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Grabenstraße 102, 45141 Essen, Telefon 0201/8998-5, Fax 0201/8998-660, E-Mail service@ddg-online.de, als Betreiberin dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Mit den von Ihnen hier auf der Website durch Sie freiwillig eingegeben Daten erklären Sie sich gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO einverstanden, dass die DDG GmbH die Daten zu eigenen Zwecken gem. Art. 6 Abs. 2 DSGVO verarbeiten darf. Die uns hiermit erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu direkt an die oben genannte Stelle.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Kontaktanfrage über unser Kontaktformular und unser Terminanfrageformular zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunft, Löschung und Sperrung

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten, das Recht ggf. falsche Daten korrigieren bzw. fehlende Daten ergänzen zu lassen, sowie ihre Daten löschen bzw. sperren zu lassen. Ferner besteht ein Beschwerderecht bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

Nutzung von Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/pa... („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Transparenzgebot

Information an den Betroffenen nach Artikel 13 DSGVO

Wir, die Firma DDG Deutsches Dienstleistungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Grabenstraße 102, 45141 Essen, informieren Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt).

Durch die DSGVO sind uns einige sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Diese Pflichten erfüllen wir gerne.

Nachfolgend erläutern wir, zu welchen Zwecken wir die von Ihnen auf freiwilliger Basis erhaltenen Bewerbungsunterlagen (Daten) verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Zwecke der Verarbeitung / Kategorien von Empfängern

Wir verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

  • nach Artikel 6 Abs. 1 b) der DSGVO zur Durchführung evtl vorvertraglicher Maßnahmen
  • nach Artikel 6 Abs. 1 a) der DSGVO auf der Basis der von Ihnen gegebenen Einwilligung
  • Die Verwendung der Daten findet ausschließlich im oben genannten Unternehmen im Sinne des Art. 6 DSGVO i.V.m. Erwägungsgrund 48 statt.
  • Eine Übermittlung an sonstige Dritte findet nicht statt.
  • Eine Übermittlung in Drittländer findet nicht statt

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist.

Bewerberdaten bewahren wir zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung gemäß § 61 Abs. 1 ArbGG i.V.m. § 15 AGG sechs Monate auf.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist in ihrem Bundesland. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Li...

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Falls Sie nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung oder fragen Sie bei Ihrer Aufsichtsbehörde nach.

Unser Datenschutzbeauftragte, Frau Dipl. Ing (FH) Sylvia Kramer, info@datenschutz-kramer.de, Tel.: 0351–83 38 715 steht Ihnen für Rückfragen bezüglich unseres Datenschutzes gerne zur Verfügung.

Erklärung zu Verlinkung von externen Websites

Diese Website enthält evtl. HyperLinks zu anderen Seiten. Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht zu Hamburg (Aktenzeichen: 313 O 85 / 98) entschieden, dass man sich durch die Verwendung von HyperLinks ggf. für Inhalte der gelinkten Seiten mit zu verantworten hat. Dies kann jedoch, laut dem LG, durch eine ausdrückliche Distanzierung von den gelinkten Seiten verhindert werden. Wir prüfen die gelinkten Seiten sorgfältig. Webseiten unterliegen jedoch einem ständigen Wandel. Aus diesem Grund ist es uns nicht möglich, alle Links und die dahinter liegenden Seiten ständig zu prüfen. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht, Anstand, Sitte oder Moral verstoßen. Die Verantwortung für die Inhalte der Seiten, in Bild, Ton und Schrift, liegt ausschließlich beim Autor der Seite. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten! Wenn eine Seite mit Inhalten, die den oben genannte Bestimmungen widersprechen, uns zur Kenntnis gelangt, angezeigt oder gemeldet wird, entfernen wir sofort diese oder einen Link darauf.

Externe betriebliche Datenschutzbeauftragte (ext. bDSB) der DDG GmbH ist Frau Dipl.-Ing. (FH) Sylvia Kramer, Kramer & Partner, Büro für Datenschutz und Datensicherheit, Dipl.-Ing. (FH) Sylvia Kramer & Joachim Kramer GbR, Richard-Wagner-Str. 11, 01445 Radebeul,. Tel.: 0351–83 38 715 oder per Mail: info@datenschutz-kramer.de.


Kontakt

Hausanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
für das Gesundheitswesen GmbH
Grabenstraße 102
D - 45141 Essen
Postanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
für das Gesundheitswesen GmbH
D - 45120 Essen
Geschäftszeiten Servicemanagement
Montag bis Freitag
7.30 - 17.00 Uhr
Kontakt Servicemanagement
Tel. 0201 8998-620

Servicemanagement Sonstige Leistungserbringer
Tel. 0201 8998-620
Fax 0201 8998-600
E-Mail: servicemanagement@ddg-online.de

Servicemanagement Apotheken
Tel. 0201 8998-683
Tel. 0201 8998-684
E-Mail: arzneimittel@ddg-online.de

Servicemanagement Datenaustausch
Sonstige Leistungserbringer
Tel. 0201 8998-619
E-Mail: dta@ddg-online.de

Apotheken
Tel. 0201 8998-685
E-Mail: dta300@ddg-online.de
Hausanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
für das Gesundheitswesen GmbH
Grabenstraße 102
D - 45141 Essen

Postanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
für das Gesundheitswesen GmbH
D - 45120 Essen

ISO-9001_Stempel
ISO-27001_Stempel
Geschäftszeiten
des Servicemanagements
Montag bis Freitag
7.30 - 17.00 Uhr


Kontakt Servicemanagement
Tel. 0201 8998-620

> Klicken Sie hier für detaillierte Informationen.

Sonstige Leistungserbringer
Tel. 0201 8998-620
Fax 0201 8998-600
E-Mail: servicemanagement@ddg-online.de

Apotheken
Tel. 0201 8998-683
Tel. 0201 8998-684
E-Mail: arzneimittel@ddg-online.de

Datenaustausch Sonstige Leistungserbringer
Tel. 0201 8998-619
E-Mail: dta@ddg-online.de

Datenaustausch Apotheken
Tel. 0201 8998-685
E-Mail: dta300@ddg-online.de

logo_Allianz_Cyber-Sicherheit
Hausanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
für das Gesundheitswesen GmbH
Grabenstraße 102
D - 45141 Essen

Postanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
für das Gesundheitswesen GmbH
D - 45120 Essen

Geschäftszeiten
des Servicemanagements
Montag bis Freitag
7.30 - 17.00 Uhr


Kontakt Servicemanagement
Tel. 0201 8998-620
> Klicken Sie hier für detaillierte Informationen.

Sonstige Leistungserbringer
Tel. 0201 8998-620
Fax 0201 8998-600
E-Mail: servicemanagement@ddg-online.de

Apotheken
Tel. 0201 8998-683
Tel. 0201 8998-684
E-Mail: arzneimittel@ddg-online.de

Datenaustausch Sonstige Leistungserbringer
Tel. 0201 8998-619
E-Mail: dta@ddg-online.de

Datenaustausch Apotheken
Tel. 0201 8998-685
E-Mail: dta300@ddg-online.de